Manjaro veröffentlicht Pamac 10.0

Manjaro

Was ist Pamac? Pamac ist der Paketmanager von der Linux Distribution Manjaro. Er ermöglicht Benutzern auf einfache Weise die Suche nach und die Installation von Anwendungen auf ihrem Computer. Benutzer können auch nach Updates suchen und unerwünschte Pakete deinstallieren. Pamac konzentriert sich darauf, eine einfach zu bedienende Oberfläche zu bieten, während es gleichzeitig eine Reihe… Weiterlesen Manjaro veröffentlicht Pamac 10.0

Josef Moser veröffentlicht Linux Buch für Einsteiger über Ubuntu Mate 20.04

Ubuntu Mate

Neues Buch über Ubuntu Mate 20.04 LTS Dieses Buch soll Ihnen möglichst schnell und unkompliziert einen Zugang zum Linux Betriebssystem Ubuntu Mate 20.04 verschaffen.Nach einigen grundlegenden Informationen werden Sie Schritt für Schritt durch das Betriebssystem geführt. Sie werden nach der Lektüre dieses Buches in der Lage sein, sich ein Installationsmedium (ISO-Datei) von Ubuntu 20.04 zu… Weiterlesen Josef Moser veröffentlicht Linux Buch für Einsteiger über Ubuntu Mate 20.04

Manjaro RC 21.0 steht zum Download bereit

Manjaro

Manjaro RC 21.0 ist da Das Team von Manjaro hat den Release Candidate für die Version 21.0 zur Veröffentlichung freigegeben. Diese Version wird Ornara heißen und ist die erste neue Veröffentlichung seit Januar, als Nibia zum Download bereitgestellt wurde. Neuerungen und Aktualisierungen Gnome 3.38 Option für Kindersicherung im Abschnitt Benutzer Die Ansichten „Häufig“ und „Alle… Weiterlesen Manjaro RC 21.0 steht zum Download bereit

Fedora 34 mit zahlreichen Neuerungen

Fedora

Fedora 34 erscheint im April 2021 Fedora 34 wird im April erscheinen und zahlreiche interessante Neuerungen mitbringen. Fedora ist bekannt für Innovation und ehrgeizige eigene Projekte. Auch diese Veröffentlichung macht da keine Ausnahme. GNOME 40 als Standard-Desktop Während Ubuntu bereits angekündigt hat, dass die ebenfalls im April erscheinende Version 21.04 auf den Einsatz von GNOME… Weiterlesen Fedora 34 mit zahlreichen Neuerungen

Ubuntu Mate 20.04 – Ideal für Linux Einsteiger

Ubuntu Mate

Ubuntu Flavours – Interessant für Linux Einsteiger Ubuntu Mate 20.04 ist gerade für Linux Einsteiger einen Blick wert. Wenn von der Linux Distribution Ubuntu die Rede ist, ist meistens die Hauptversion mit dem GNOME-Desktop gemeint. Daneben existieren jedoch noch einige interessante sogenannte Flavours, die zwar die Ubuntu-Paketquellen benutzen, ansonsten aber auf andere Desktops und zum… Weiterlesen Ubuntu Mate 20.04 – Ideal für Linux Einsteiger

SUSE geht wohl an die Börse

SUSE

Der Open-Source-Anbieter von Unternehmenssoftware SUSE strebt laut interner Quellen einen Börsengang vor dem Sommer an, der das von Private-Equity-Gesellschaften unterstützte Unternehmen mit deutschen Wurzeln mit 7 bis 8 Milliarden Euro (8,3 bis 9,5 Milliarden US-Dollar) bewerten könnte. Der Eigentümer des Linux-Spezialisten, die Buyout-Gruppe EQT, hat die Vorbereitungen für den Deal intensiviert und ein Bankenkonsortium mit… Weiterlesen SUSE geht wohl an die Börse

Flatpak 1.10.2 Update mit Sicherheitspatches

flatpak

Flatpak-Entwickler Alexander Larsson kündigte die Veröffentlichung von Flatpak 1.10.2 als zweites Update der aktuellen Flatpak 1.10 Stable-Serie und einen wichtigen Sicherheitspatch an. Flatpak 1.10.2 ist kein großes Update, aber es behebt eine Sicherheitslücke, die zu potentiellen Angriffen führen könnte, bei denen eine Flatpak-App über eine speziell formatierte .desktop-Datei Zugriff auf Dateien auf dem Host-Betriebssystem erlangen… Weiterlesen Flatpak 1.10.2 Update mit Sicherheitspatches

CentOS – Das Ende naht!

centos

Viele Nutzer waren sehr verärgert, als Red Hat verkündet hat, dass CentOS 8 im Dezember 2021 eingestellt werden soll. Diese Meldung kam sehr überraschend und war in dieser Form nicht vorauszusehen. CentOS war zu 100 % kompatibel mit der firmeneigenen Enterprise-Plattform und völlig kostenlos herunterzuladen und zu verwenden. Das mag möglicherweise dazu geführt haben, dass… Weiterlesen CentOS – Das Ende naht!

Sparky Linux jetzt auch mit KDE Plasma Desktop

Sparky Linux

Sparky Linux erstmalig auch mit KDE Plasma Desktop Das Debian Derivat Sparky Linux stellt erstmalig auch ein Installationsmedium mit dem KDE Plasma Desktop bereit. Dies gilt im Moment jedoch nur für die („Semi“) -Rolling-Version, die die Paketquellen von Debian Testing benutzt. Debian Derivat mit Testing Software Sparky Linux (Semi) – Rolling Editionen nutzen die Testing… Weiterlesen Sparky Linux jetzt auch mit KDE Plasma Desktop

Grub2 Sicherheitslücken – Update notwendig!

Grub Bootloader

Kürzlich wurde eine Reihe neuer Sicherheitslücken bekannt, die den GRUB2-Bootloader betreffen, der in zahlreichen Linux-basierten Betriebssystemen verwendet wird. Patches werden dieses Problem in Kürze beheben. Patches für diese neuen GRUB2-Sicherheitslück werden in Kürze auf alle populären GNU/Linux-Distributionen verfügbar sein, einschließlich Debian GNU/Linux, das unter den ersten zu sein scheint, die die Fixes für Debian GNU/Linux… Weiterlesen Grub2 Sicherheitslücken – Update notwendig!