Linux Terminal Befehle

Linux Terminal Befehle

Linux Befehle kennen

 

Linux Terminal Befehle sind für viele Anwender ein Buch mit sieben Siegeln. Die Kenntnis von Linux Kommandos kann die Arbeit mit einer Linux Distribution jedoch in vielen Fällen erleichtern.

Manchmal gibt es in Notsituationen nur den Weg über die Kommandozeile im Terminal um Probleme in den Griff zu bekommen.

Daher sollte man die wichtigsten Linux Befehle zumindest kennen.

Das Terminal oder besser gesagt der Terminal-Emulator verbindet den Anwender in einer grafischen Oberfläche mit der Shell.

Die Shell ist die Schnittstelle zum Betriebssystem.

Auf diese Art und Weise können Sie Ihr System kontrollieren, Informationen abrufen aber auch komplizierte Anweisungen geben.

Anwendung der Befehle

 

Die Kommandozeile ist der direkte Zugang zu Ihrem Betriebssystem. Durch Eingabe von Befehlen teilen Sie dem Betriebssystem mit, was Sie von ihm wollen.

Vieles davon geht auch über eine grafische Oberfläche.

Manches ist aber über die Eingabe eines Befehls in die Kommandozeile einfacher und schneller zu handhaben.

 

Als Beispiel mag der kurze Befehl touch dienen.

Mit ihm erstellen Sie im Verzeichnis, in dem Sie sich gerade befinden einen neuen Ordner oder ein neues Dokument.

touch neuertext.txt würde entsprechend ein Textdokument (.txt) mit dem Namen neuertext erstellen.

Das ist nur ein einfaches Beispiel, um zu zeigen, dass man im Linux Terminal ganz alltägliche Dinge bewältigen kann.

Natürlich ist das auch mit einem Dateimanager im Rechtsklick-Menü zu bewerkstelligen, jedoch ist der Weg über die Kommandozeile direkter und somit weniger fehleranfällig.

 

Linux Befehle lernen

 

Mit dem Buch

Das Linux Terminal – Schnellanleitung für Einsteiger

werden Sie auf 120 Seiten in die Welt der Linux Kommandozeile eingeführt.

 

Hier bestellen!

 

 

Dabei wurde Wert darauf gelegt, dass Sie anhand von praxisnahen Beispielen mit den einzelnen Linux Kommandos vertraut gemacht werden.

Das Buch möchte dazu anregen, dass Sie die einzelnen Befehle selber ausprobieren und kreativ anwenden.

 

Dabei wird gezeigt, wie man Dateien kopiert , verschiebt, erzeugt und löscht.

Sie lernen, wie man zeitgesteuerte Backups im Terminal vorbereitet.

Sie erfahren, wie man kleine Skripts schreibt und Befehle durch aliases vereinfacht.

 

Mit der Schnellanleitung für Einsteiger lernen Sie die wichtigsten Linux Kommandos kennen und anwenden.

 

Bücher zu Ubuntu, Linux Mint und Arch Linux sind ebenfalls erhältlich.

Folgen Sie dem LINK!