Neuer Snapshot von EndeavourOS

EndeavourOS

EndeavourOS – Ein Arch Linux Derivat. Bei EndeavourOS handelt es sich um ein Arch Linux Derivat, das für sich in Anspruch nimmt, sich sehr nahe an der Basis von Arch zu bewegen. Gleichzeitig bietet es dem Anwender einen unkomplizierten Zugang und maximale Konfigurationsmöglichkeiten. Der neueste Snapshot EndeavourOS 2021.02.03 enthält eine große Sammlung von aktualisierten Paketen.… Weiterlesen Neuer Snapshot von EndeavourOS

Ubuntu 20.04.2 wurde veröffentlicht.

Ubuntu

Ubuntu 20.04.2 Point Release Das zweite Point-Release zu Ubuntu 20.04 LTS ist nun offiziell veröffentlicht. Bemerkenswert bei Ubuntu 20.04.2 LTS ist der neue Hardware Enablement (HWE) Stack, der den Linux-Kernel, Mesa und verwandte Komponenten aus Ubuntu 20.10 mitbringt, was eine bessere Hardware-Unterstützung bedeutet, die sich vor allem durch eine bessere Open-Source-Grafikunterstützung bemerkbar macht. Der Kernel… Weiterlesen Ubuntu 20.04.2 wurde veröffentlicht.

Libre Office veröffentlicht Version 7.1

Libre Office Suite

Libre Office Community Version Libre Office veröffentlicht Version 7.1. LibreOffice 7.1 Community, die von Freiwilligen unterstützte Version der beliebten Open-Source-Office-Suite für Desktop-Produktivität, ist ab sofort erhältlich. Die Bezeichnung Community unterstreicht die Tatsache, dass die Software nicht auf Unternehmen abzielt und auch nicht für deren Support-Bedürfnisse optimiert ist. Für den Einsatz in Unternehmen empfiehlt TDF nachdrücklich… Weiterlesen Libre Office veröffentlicht Version 7.1

Solus OS veröffentlicht Version 4.2

Solus Linux

Die unabhängige Linux Distribution Solus veröffentlicht Version 4.2. Das Besondere an Solus ist, dass ein eigenes Paketmanagement (eopkg) benutzt wird. Es ist also kein Derivat einer anderen Distribution. Die beliebte Desktopumgebung Budgie ist eine Eigenentwicklung des Projekts und wurde dort zum ersten Mal eingesetzt. Mittlerweile ist Budgie problemlos in anderen Distributionen einsetzbar. Solus gibt es… Weiterlesen Solus OS veröffentlicht Version 4.2

Martin Wimpress verlässt Canonical

Ubuntu

Wie aus einem Tweet von Martin Wimpress hervorgeht, wird er sehr zeitnah Canonical verlassen, um fortan bei Slim.Ai zu arbeiten. Dieser Schritt kommt sehr überraschend, ist er doch erst im letzten Jahr in die Führung des Ubuntu Desktop Teams eingestiegen. Welche Gründe es für den Ausstieg gibt, ist nicht bekannt. Er wird aber weiterhin Ubuntu… Weiterlesen Martin Wimpress verlässt Canonical

Ubuntu arbeitet an einem neuen Installer

Ubuntu

Das aktuelle Ubuntu-Desktop-Installationsprogramm Ubiquity stammt aus dem Jahr 2006. Obwohl es gute Dienste geleistet hat und immer noch zuverlässig seinen Dienst versieht, wird zur Zeit an einem neuen Installationsprogramm gearbeitet. Dieser Entwicklungsprozess wird vom Canonical Design Team und dem Ubuntu Desktop Team vollzogen. Als Grund für die Notwendigkeit eines neuen Installers wird angegeben, dass Ubiquity… Weiterlesen Ubuntu arbeitet an einem neuen Installer

Der Fahrplan für Debian 11 Bullseye

Debian

Der Fahrplan für Debian 11 Bullseye steht. Noch in diesem Jahr wird eine neue stabile Version von Debian veröffentlicht. Sie trägt die Versionsnummer 11 und wird Bullseye heißen. Seit dem 12. Januar läuft der sogenannte Build-Essential-Freeze. In dieser Phase ist die Entwicklung weitgehend abgeschlossen und es werden keine größeren Änderungen mehr vorgenommen. Ab 12. Februar… Weiterlesen Der Fahrplan für Debian 11 Bullseye

Fedora 34 wird mit GNOME 40 ausgeliefert

Fedora

Das Fedora-Team plant, den neuen GNOME 40 Desktop in Fedora 34 zu integrieren, das voraussichtlich Mitte 2021 erscheinen wird. GNOME 40 enthält GTK 4, eine neue Version des grafischen Toolkits, das zur Erstellung der GNOME-Desktop-Umgebung verwendet wird. „Wie üblich wird Fedora 34 die neueste verfügbare Upstream-Version von GNOME enthalten. Dieses Mal enthält die GNOME-Veröffentlichung jedoch… Weiterlesen Fedora 34 wird mit GNOME 40 ausgeliefert

Radikale Veränderungen bei GNOME 40

GNOME Linux Desktopumgebung

Die neue Version 40 der Desktopumgebung GNOME bringt viele Neuerungen mit sich, an die sich langjährige Nutzer wohl erst einmal gewöhnen müssen. So wurde das gesamte Design grundlegend überarbeitet und in vielen Bereichen sogar radikal verändert. Man verabschiedet sich vom vertikalen Workflow und passt sich so vom Aussehen her an traditionelle Desktopumgebungen an. Das Dock… Weiterlesen Radikale Veränderungen bei GNOME 40

Linux Betriebssysteme

Linux Betriebssysteme

Eine Alternative für Windows? Linux Betriebssysteme sind den meisten Anwendern völlig unbekannt. Die meisten Computer-Nutzer verwenden das Betriebssystem „Windows“ von Microsoft. Meist ist das keine bewusste Entscheidung. Beim Kauf eines neues PCs ist Windows meist vorinstalliert und dann wird es eben benutzt. Linux kann in vielen Fällen aber tatsächlich eine Alternative für Windows sein. Linux… Weiterlesen Linux Betriebssysteme