MX 16.1 – Ein sinnvolles Update

MX 16.1 – Ein sinnvolles Update

Die auf Debian basierende Linux Distribution MX 16 hat mit MX 16.1 eine neue Version veröffentlicht.

Hier gibt es viele sinnvolle Funktionen, die den Umgang mit Debian erleichtern sollen.

Gerade für ein- und Umsteiger eignet  sich MX16.1 ausgezeichnet, denn sowohl die Installation als auch die Benutzung ist für den Anwender so einfach wie möglich gemacht.

Außerdem zeichnet sich MX 16.1 auch noch durch einen äußerst sparsamen Ressourcen-Verbrauch aus.

Mehr davon gibt es im Video zu sehen.

Link zur Hompage von MX 16

 

Debian 9 Installation mit Cinnamon Desktop

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Debian 9 Installation mit Cinnamon Desktop

Debian 9 Installation

Debian 9 Installation

 

 

 

 

 

In diesem Video mache ich eine Debian 9 Installation mit dem Debian Net-Installer. Ich habe mir als Desktop-Umgebung Cinnamon ausgesucht, weil man das ja eigentlich mit Linux Mint in Verbindung bringt. Von daher finde ich diese Kombination spannend.

Die von mir in diesem Fall benutzte  Variante von Debian ist die Testing Version.  Diese ist noch nicht offiziell und potentiell instabil, dafür aber wesentlich aktueller als die Stable-Version, gerade auch , was den Kernel betrifft.

Es wird aber nicht mehr lange dauern, dann wird Debian 9 als Stable Version herausgegeben.Von daher kan ein Blick darauf zum jetzigen Zeitpunkt nicht schaden.

Im Video zeige ich die komplette  Installation von Debian 9 Testing Schritt für Schritt.