Ubuntu 16.04.3 LTS erschienen

Ubuntu 16.04.3 LTS ist ab sofort verfügbar

Wer bisher Ubuntu 16.04.2 auf dem Rechner hat, der kann bequem über den Update Manager updaten.

16.04.3 enthält den Kernel 4.10.

Ubuntu 16.04 LTS ist bis 2021 unterstützt.

Wer immer noch 16.04 mit dem Kernel 4.4 benutzt , der kann entweder auf dieser Schiene bleiben oder 16.04.3 über das Terminal installieren. Über den Update Manager gibt es keine entsprechende Möglichkeit.

Der Befehl lautet dann:

sudo apt install --install-recommends linux-generic-hwe-16.04 xserver-xorg-hwe-16.04

Ubuntu Mate 17.10 | Eine Unity Alternative ?

Ubuntu Mate 17.10 – Eine Unity Alternative ?

Viele Ubuntu Anwender suchen nach einer Unity Alternative, nachdem dieser Desktop von Ubuntu nicht mehr weiter entwickelt wird.

Zwar wird der nächste Standard Desktop GNOME sein, aber auch andere Distributionen wollen nun die entstandene Lücke schließen.

Eventuell gelingt das ja mit Ubuntu Mate 18.04. Einen Vorgeschmack erhält man bereits mit 17.10 , das bereits in einer Alpha-Version vorliegt.

Auf den ersten Blick hat mich Ubuntu 17.10 sehr überzeugt.

https://ubuntu-mate.org/

Ich habe es getestet: