Linux Intensiv – Linux Mint Mate Deutsch 18.1 Serena

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Linux Mint  Mate 18.1

Linux MInt Mate Deutsch

Desktop von Linux Mint Mate 18.1

In diesem Video gehe ich etwas ausführlicher auf Linux Mint Mate Deutsch in der Version 18.1 Serena ein. Linux Mint basiert auf Ubuntu. Ich werde in diesem Video, das 40 Minuten dauert viele nützliche Funktionen von Linux Mint Mate zeigen. In vielen Dingen ist Linux Mint Ubuntu natürlich ähnlich, doch gibt es in einigen Bereichen doch erhebliche Unterschiede. Zu nennen wäre da zum Beispiel der Update Manager, der in Linux Mint gänzlich anders aufgebaut ist.  Alles is allem ist Linux Mint Mate eine sehr empfehlenswerte Distribution, die vor allem für Einsteiger interessant sein könnte.

 

Nicht zu Unrecht ist Linux Mint eine der beliebtesten Distributionen und eignet sich ganz besonders für Ein- und Umsteiger. Eigentlich ist Cinnamon der Standard-Desktop für Linux Mint. Auch darüber habe ein Video gedreht! Grundsätzlich gefällt mir Mate besser als Cinnamon, aber seht selbst.

(Video hier:  Linux Mint Cinnamon 18.1 Serena )

Aber auch die Mate-Edition kann durch ein gelungenes Design und viele tolle Features überzeugen. Ich benutze hauptsächlich Ubuntu Mate, aber es gibt einige Merkmale von Linux Mint, die ich als sehr angenehm empfinde.

Homepage von Linux Mint: 

https://www.linuxmint.com/

 

Viel Spaß mit Linux Mint!

Ubuntu Mate Deutsch 17.04 mit Mate Desktop 1.18

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)

Ubuntu Mate 17.04

Ubuntu Mate

Ubuntu Mate 17.04 Desktop

In diesem Video beschäftige ich mich mit der neuen Version von Ubuntu Mate Deutsch 17.04 mit dem brandaktuellen Mate Desktop 1.18.

Neu ist hierbei das Brisk Menü, das eine gelungene Verbesserung des bisherigen Mate Menüs darstellt. Meiner Meinung nach ist Mate eine der besten Desktopumgebungen, die es für Linux gibt. Die Bedienung  ist  für Umsteiger , die von Windows kommen sehr schnell erlernbar.

Ubuntu Mate 17.04 ist 9 Monate unterstützt. Ich selbst benutze nach wie vor die Langzeitsupport-Version 16.04, da ich die neuesten Kernel für meinen PC nicht unbedingt brauche. Aber diese neue Version der Distribution bietet zahlreiche interessante neue Features, die einen genaueren Test sinnvoll erscheinen lassen. Schließlich werden viele Funktionen letztendlich auch in der Langzeit-Version landen.

Der Mate-Desktop wurde auch in einer Version von Linux Mint verwendet. Auch darüber habe ich ein Video gedreht, das ich Euch hier verlinke.  Linux Mint Mate 18.1 basiert letztendlich auf Ubuntu und bietet somit auch die gleich Langzeit-Unterstützung an.

Weitere Informationen findet Ihr auf der Homepage:

https://ubuntu-mate.org/

 

 

 

Antergos GNOME Linux 17.03 mit dem GNOME Tweak Tool | Arch Linux Derivat

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Antergos Gnome Linux

Antergos Gnome

Antergos Gnome Desktop

In diesem Video habe ich den Linux Desktop GNOME unter dem Arch Derivat Antergos 17.03 installiert.  Ich zeige , wie man unter Antergos GNOME mit dem GNOME Tweak Tool zahlreiche Veränderungen am sonst recht statischen GNOME Desktop vornehmen kann.

Natürlich funktioniert das GNOME Tweak Tool auch unter anderen Distributionen wie Ubuntu oder Debian.

Besonders interessant wird der GNOME Desktop im Moment, weil Ubuntu in Zukunft auf den Unity Desktop verzichtet und stattdessen GNOME als Standard einsetzen wird.

Der zukünftige Verzicht auf Unity als Standard-Desktop für Ubuntu hat hohe Wellen geschlagen.  Er kam sehr überraschend und unerwartet. Die Entscheidung, ab 18.04 nun GNOME als Standard einzusetzen,  wird in der Szene durchaus kontrovers diskutiert.

Meine Gedanken dazu finden sich in folgendem Video:

Meine Gedanken zur Zukunft von Ubuntu und Linux